Geeignet für 2018-11-16T15:17:00+00:00
Home_penta_sense_Slider2_Mutter_Kind_2200

pentasense > prophylaxe > geeignet für

Für wen sind die Pastillen geeignet?

Die leckeren Anti-Karies-Lutschpastillen von penta-sense sind für alle Menschen ab drei Jahren geeignet, denen ihre Zahngesundheit wichtig ist.

penta-sense_Geeignet_fuer_Bild1_337x323px

Kinder ab drei Jahre

Gerade bei kleinen Kindern ist eine optimale Zahnpflege nur schwer zu gewährleisten: Häufiges Naschen und oberflächliches Putzen führen bei vielen Kindern bereits in jungen Jahren zu Karies. Die Anti-Karies-Lutschpastille von penta-sense bietet hier eine optimale Ergänzung in der Zahnpflege: Kinder mögen die süßen Pastillen sehr gerne, so dass sie sie nach den Mahlzeiten, dem Zähneputzen und kleinen Naschereien gerne zusätzlich lutschen.

Schwangere und Mütter

Karies ist ansteckend. Viele Kinder werden von ihren Müttern mit dem Kariesbakterium Streptococcus mutans infiziert. Verwenden Schwangere und junge Mütter jedoch regelmäßig täglich 5 bis 10 g Xylit, das entspricht 3 bis 5 Anti-Karies-Lutschpastillen von penta-sense, können die Kinder bis zu ihrem fünften Lebensjahr weitgehend kariesfrei bleiben.

Ganz wichtig für Schwangere: Verwendet eine werdende Mutter während der Schwangerschaft täglich 5 bis 10 g Xylit, so bleibt das Kind bis zu seinem fünften Lebensjahr weitgehend kariesfrei.

Ganz wichtig für Schwangere: Verwendet eine werdende Mutter während der Schwangerschaft täglich 5 bis 10 g Xylit, so bleibt das Kind bis zu seinem fünften Lebensjahr weitgehend kariesfrei.

Ältere Menschen

Mit dem Alter lässt die Speichelproduktion nach und es kommt häufig zu Mundtrockenheit (Xerostomie) – daher ist gerade im Alter eine ergänzende Karies- und Parodontitisprophylaxe mit den effektiven penta-sense Anti-Karies Lutschpastillen ratsam.

Menschen mit feinmotorischen Einschränkungen

Besonders sinnvoll sind penta-sense Anti-Karies Lutschpastillen zur Karies- und Parodontitisprophylaxe bei Menschen, denen das Zähneputzen und Kauen aufgrund einer körperlichen oder geistigen Einschränkung schwerfällt.

penta-sense_Geeignet_fuer_Bild2_337x225px

penta-sense_Geeignet_fuer_Bild2_337x225px

Ältere Menschen

Mit dem Alter lässt die Speichelproduktion nach und es kommt häufig zu Mundtrockenheit (Xerostomie) – daher ist gerade im Alter eine ergänzende Karies- und Parodontitis-Prophylaxe mit den effektiven Anti-Karies-Lutschpastillen von penta-sense ratsam.

Menschen mit feinmotorischen Einschränkungen

Besonders sinnvoll sind Anti-Karies-Lutschpastillen von penta-sense zur Karies- und Parodontitis-Prophylaxe bei Menschen, denen das Zähneputzen und Kauen aufgrund einer körperlichen oder geistigen Einschränkung schwerfällt.

penta-sense_Geeignet_fuer_Bild3_527x290px

Patienten nach einer Zahn-Extraktion oder Implantation

Wem die Weisheitszähne extrahiert worden sind, kennt das Dilemma: Gerade nach größeren Zahn-OPs ist das Zähneputzen zur reibungslosen Wundheilung besonders wichtig – und besonders schmerzhaft. Hier unterstützen Anti-Karies-Lutschpastillen von penta-sense die Patienten einfach und zuverlässig bei der Zahnhygiene.

Patienten mit Zahnspange

Wer schon einmal eine feste Zahnspange getragen hat, kennt das Problem: Stets heißt es aufzupassen, dass die Zähne nicht nur gerade, sondern auch kariesfrei bleiben. Bei Zahnspangen-Trägern unterstützen die Anti-Karies-Lutschpastillen von penta-sense die Zahnhygiene einfach und effektiv.